Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Ok

Cash Management: Liquidität im Inland optimal steuern

Finanzen lenken, Zinsen optimieren

Mit dem Cash Management in SFirm haben Sie die volle Kontrolle über die Liquidität in Ihrem Unternehmen. Ob Sie negative Salden ausgleichen oder Guthaben dort konzentrieren, wo es am wirtschaftlichsten ist - handeln Sie ganz nach den unternehmensinternen Vorgaben. Nutzen Sie den umfassenden Finanzüberblick in SFirm als wertvolle Basis für fundierte Entscheidungen. Im täglichen Treasury erzielen Sie so jederzeit den optimalen Zinsgewinn bei allen Konten inländischer Kreditinstitute.

Pooling

zum Vergrößern auf das Bild klicken
SFirm - Pooling (Saldenausgleich)

Die Entscheidungsgrundlage bilden der valutarische Kontostand, die Plandaten und die pro Konto hinterlegten Einstellungen wie Zinskonditionen. Auf Basis dieser Daten steuern Sie Ihre Finanzströme über das Pooling, bei dem Sie anhand Ihrer Kontenauswahl und -währung einen Saldoausgleich und/oder Kontokonzentration vornehmen können. Individuelle Vorgaben wie Sockelbeträge oder Staffelkonditionen sowie die mögliche Einbeziehung von Plandaten und Vormerkposten komplettieren Ihr Cash Management. Die Darstellung und Detailtiefe bestimmen Sie dabeiselbst.

Die automatisch ermittelten Transfervorschläge können Sie übernehmen oder manuell anpassen – ganz nach den aktuellen Erfordernissen. Um die Transfers so kostengünstig wie möglich zu gestalten, lassen sich zusätzlich kontoindividuelle Einreichungs- und Postenpreise hinterlegen, die automatisch in die Berechnung einfließen.

Leistungsübersicht

  • Aktueller Informationsstand anhand Ihres Tagesfinanzstatus
  • Pooling (Saldoausgleich/Kontokonzentration)
  • Breite Entscheidungsgrundlage durch Analyse, Simulations- und Kontrollmöglichkeiten
  • Automatische Optimierung des Zinsgewinns
  • Manuelle Veränderungen der vorgeschlagenen Transaktionen möglich
  • Plandaten (wiederkehrend, Berücksichtigung von erfassten Zahlungen, Erzeugung aus Umsätzen, automatischer und manueller Abgleich, kontoabhängige Auflösung von Sammlern)
  • Erweiterte Darstellung der valutarischen Kontoinformationen
  • Freie Selektion der zu berücksichtigenden Konten
  • Speichern/Wiederverwenden von Selektionen
  • Freie Definition regionaler Feiertage
  • Staffelkonditionen und verschiedene Zinsverfahren und Methoden

    SEPA-Eilüberweisung für die valutenneutrale Buchung

  • Automatische Minimierung der Transaktionsanzahl und -kosten durch kontoindividuelle Einreichungs- und Postenpreise
  • Transfer- und Valutenlisten zum Ausdruck

Kaufmöglichkeiten

  • Die auf dieser Seite beschriebenen Funktionen können Sie bei Ihrer Sparkasse/Landesbank lizenzieren.
  • Falls Sie eine Lizenz direkt bei uns einfach und bequem online erwerben möchten, benötigen Sie für die Cash-Funktionen mindestens das Paket "SFirm Medium Edition". Informationen und eine direkte Bestellmöglichkeit für das Paket finden Sie hier.

SFirm-Hotline
0900 / 11 55 99 0*

    FAQ
    Downloads
    Fernwartung starten


*1,99 Euro/Min. (inkl. MwSt.) aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk-Preise ggf. abweichend; montags-freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr.