Häufig gestellte Fragen zu SFirm

Die SFirm-KnowledgeBase: hier finden Sie die Lösung!

In der SFirm-KnowledgeBase finden Sie eine Vielzahl von Einträgen wie z.B. Problemlösungen, Hinweise zur Bedienung, Fehlermeldungen u.v.m.

K11291 Eine der Hashwert-Dateien für das PIN/TAN-Zwei-Schritt-Verfahren ist noch nicht oder nicht mehr gültig. Bitte führen Sie ein Datenupdate durch.
Problemlösung
K11291

Titel:
Eine der Hashwert-Dateien für das PIN/TAN-Zwei-Schritt-Verfahren ist noch nicht oder nicht mehr gültig. Bitte führen Sie ein Datenupdate durch.

Beschreibung:
Symptom:
Beim Senden von Zahlungen oder Abholen von Kontoinformationen bei den genossenschaftlichen Banken (VR-Banken, Rechenzentrum GAD, z.B. nach dem 08.02.2015) tritt im HBCI-Protokoll folgende Meldung auf:
"Eine der Hashwert-Dateien für das PIN/TAN-Zwei-Schritt-Verfahren ist noch nicht oder nicht mehr gültig. Bitte führen Sie ein Datenupdate durch."

Ursache/Bedingung für das Auftreten des Problems:
Die Meldung tritt ggf. auf, wenn die verwendete SFirm-Version nicht aktuell ist (z.B. weil das versionsinterne Update nicht aktiv ist).

Hinweise:
Workaround:
-keiner-

Lösung:
SFirm 3.x:
Versionsinternes Update starten

Starten Sie bitte über das Menüband 'Wartungscenter' das 'Versionsinterne Update' bzw. das 'Datenupdate' - u.U. benötigen Sie dafür den SFirm-Administrator. Über das versionsinterne Update erhalten Sie automatisch ein aktualisiertes Zertifikat, das die Voraussetzung für die Übertragung von HBCI PIN/TAN-Aufträgen ist. Beenden Sie danach SFirm und den Automaten und wiederholen Sie Ihren Sende-/Abholversuch.

Zur Kontrolle können Sie im SFirm-Datenverzeichnis (in SFirm 3.1 im Ordner ...\SFirm-Datenverzeichnis\Basis\HBCI\BKG\TABS 4_2_0_0 bzw. in SFirm 3.0 im Ordner ...\SFirm-Datenverzeichnis\Basis\HBCI\BKG\TABS 4_0_0_0) prüfen, ob die benötigte Datei gvs0061i.in (anhand des Datums 23.11.2015) aktuell ist.

*Empfehlung: Wenn Sie das versionsinterne Update in SFirm aktiviert haben, bleibt Ihre Version in solchen Fällen immer automatisch auf dem aktuellen Stand - ganz ohne Aufwand. Aktivieren Sie dazu über das Menüband 'Wartungscenter' in den 'Einstellungen' bei 'Wartung' in der Gruppe 'Versionsinterne Updates' den Punkt 'Versionsinternes Daten-Update automatisch ausführen (ADU, empfohlen).

-------------------------------------------------------------------

SFirm 2.x:
Automatisches Update (ADU) starten

Melden Sie sich bitte als SFirm-Administrator an. Über das Menü 'Extra' öffnen Sie die 'Optionen' und dort den Reiter 'Administrator (1)'. Dort klicken Sie auf der rechten Seite unterhalb des Punktes 'Automatische Updates' auf die Schaltfläche [Update starten]. Über das Update erhalten Sie automatisch eine aktualisiertes Zertifikat, das die Voraussetzung für die Übertragung von HBCI PIN/TAN-Aufträgen ab dem 09.02.2015 bei den VR-Banken ist. Beenden Sie danach SFirm und den Automaten und wiederholen Sie Ihren Sende-/Abholversuch.

Zur Kontrolle können Sie im SFirm-Datenverzeichnis (im Ordner ...\ProgramData\SFirm\hbci\bkg\tabs\) prüfen, ob die benötigte Datei gvs0061i.in (anhand des Datums 23.11.2015) aktuell ist.

*Empfehlung: Wenn Sie das automatische Update in SFirm aktiviert haben, bleibt Ihre Version in solchen Fällen immer automatisch auf dem aktuellen Stand - ganz ohne Aufwand. Aktivieren Sie dazu über das Menü 'Extra' - 'Optionen' auf dem Reiter 'Administrator (1)' auf der rechten Seite den Punkt 'Updates durchführen'.

Von Version: 2.5
Bis Version: 3.1
Letzte Änderung: 23.11.2015 11:08 Uhr



Online-Anleitungen für SFirm 3.0

Ob Neueinsteiger oder Umsteiger - die Online-Anleitungen zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt, wie's geht. 

Jetzt informieren