Systemvoraussetzungen - was Sie für SFirm 4.0 benötigen

Für die vollständige Integration von SFirm in Ihre technische Infrastruktur und den problemlosen Austausch von Daten empfehlen wir folgende Systemvoraussetzungen:

  • Mindestens Windows 7 Home, empfohlen ist Ultimate oder Enterprise, 
    • min. Windows 8.1 Home, empfohlen ist Pro oder Enterprise, 
    • min. Windows 10 Home, empfohlen ist Pro oder Enterprise, 
  • Windows Server 2008 & R2, Windows Server 2012 & R2, Windows Server 2016 
  • Bei allen Betriebssystemen werden die aktuellsten Service Packs und Updates vorausgesetzt.
  • Mindestens 32-Bit (x86)- oder 64-Bit (x64)- DualCore Prozessor
  • Arbeitsspeicher (RAM) im Client mindestens 4 GB, empfohlen mindestens 8 GB
  • Die oben genannten Systeme unterstützen wir auch in einer virtuellen Umgebung, die unter einem VMware ESXi Server ab Version 6.x, VMware Workstation ab Version 11 oder Citrix/XenApp ab Version 7.x verwaltet werden. 
  • VMware Horizon oder das Klonen einer SFirm-Installation, bzw. das Provisioning wird nicht unterstützt.
  • Die Installation des MS SQL Servers auf einem Domänencontroller durch das SFirm-Setup wird nicht unterstützt.
  • Bei Nutzung eines bereits vorhandenen Microsoft SQL Servers muss SFirm eine separate, exklusiv genutzte SQL Server Instanz zur Verfügung gestellt werden. 
  • .NET Framework 4.5.2 oder neuer (wird ggf. mit SFirm 4.0 installiert)
  • Microsoft ODBC Driver 11 & Microsoft SQL Server 2014 (x86 oder x64) oder 2016 (x64), (min. 500 MB für Installation zzgl. Platz für Daten)
  • Programmdateien müssen immer lokal im "Programfolder" installiert werden.
  • Bildschirmauflösung: 1280 x 1024 oder höher
  • Aktuellster Internet Explorer pro freigegebenem Betriebssystem
  • Uneingeschränkter Internetzugang für Programmupdates und Bankenkommunikation (z. B. HBCI, EBICS)
  • Mindestens 3 GB freier Platz auf dem lokalen Datenträger, zzgl. Platz für Nutzdaten im Mandantenverzeichnis (Sicherungsdateien, Datensicherungen)
  • Standard-Druckertreiber (ggf. PDF-Writer)
  • Admin-Rechte während der Installation
  • Adobe Reader 7 oder höher (u.a. für die SFirm-Hilfe und ELKA nötig)
  • Vollzugriff auf das SFirm-Programm-, Datenverzeichnis (bei Installation)
  • Maus und Tastatur

 
Aus Sicherheitsgründen empfohlen wird:

  • der Einsatz des BitLockers als Laufwerksverschlüsselung für Mandanten-/Datenbankverzeichnis
  • die Nutzung von SFirm als Windows-Benutzer, nicht als Administrator

SFirm-Hotline
0900 / 11 55 99 0*

    FAQ
    Downloads
    Fernwartung starten


*1,99 Euro/Min. (inkl. MwSt.) aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk-Preise ggf. abweichend; montags-freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Di 28.11.2017 SFirm für Anwender Teil 1 ausgebucht

Mi 29.11.2017 SFirm für Anwender Teil 2 ausgebucht

Di 23.01.2018 SFirm Support für Systembetreuer ausgebucht