STAN - Fernzugriff auf Ihren Chipkartenleser im Netzwerk

STAN

STAN ist die Lösung für den Fernzugriff auf Ihren Chipkartenleser im Netzwerk. Auch per USB und ganz unabhängig von SFirm.

Einmaliger Preis: 79,90 €
inkl. MwSt.

 

Demo anfordern    in den Warenkorb

Chipkartenleser, die an einer einzelnen Arbeitsstation für die Nutzung von Chipkarten eingerichtet werden, stehen normalerweise weiteren Clients im Netzwerk – z.B. in einer Terminalserver-Session oder über Citrix – nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen zur Verfügung. Bei Chipkartenlesern mit einer USB-Schnittstelle ist dies u.U. problematisch, da diese Funktionalität derzeit noch nicht in allen Microsoft Server-Betriebssystemen zur Verfügung steht. Mit STAN (Smartcard Terminal Access over Network) gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Das Client-/Serverprogramm ermöglicht den Zugriff auf Kartenleser per TCP/IP über das Netzwerk.

Innerhalb einer (Windows- oder Citrix-)Terminalserver-Session können Sie auf Chipkartenleser zugreifen, die am eigenen Arbeitsplatz an lokalen PCs zur Verfügung stehen. Ebenso können Sie im lokalen Netzwerk (LAN) auf entfernte Kartenleser zugreifen.

STAN setzt sich aus dem STAN-Service und dem STAN-Manager zusammen. Der STAN-Service wird auf dem Computer eingerichtet, an dem der zu verwendende Kartenleser physikalisch angeschlossen ist. Der STAN-Manager wird auf dem Rechner bzw. Terminalserver installiert, von dem der Zugriff auf den Kartenleser erfolgen soll.

Über das TCP/IP Protokoll stellt der STAN-Service eine Freigabe des angeschlossenen Chipkartenlesers im Netzwerk zur Verfügung, die von Arbeitsstationen mit einem installierten STAN-Manager oder von einem STAN-unterstützenden Programm (z.B. SFirm-Produktfamilie) genutzt werden kann.

Sie können STAN zusammen mit SFirm oder jeder anderen Software nutzen, die einen Zugriff auf Chipkarten erfordert.

Zur Nutzung von STAN benötigen Sie:

Screenshot 1
zum Vergrößern anklicken

STAN-Service: Das Programm wird auf dem Rechner installiert, an dem der Kartenleser angeschlossen ist.

Screenshot 2
zum Vergrößern anklicken

STAN-Manager: Wird auf dem Rechner benötigt, von dem aus auf freigegebene Kartenleser zugegriffen werden soll. Der STAN-Manager ist in SFirm als Demo-Version enthalten.

Sofern Sie STAN nur mit SFirm verwenden möchten, erhalten Sie die Lizenz für eine Vollversion entweder von Ihrer Sparkasse/Landesbank oder direkt von uns. Wenden Sie sich dazu einfach an unser Vertriebsteam.

SFirm-Hotline
0900 / 11 55 99 0*

    FAQ
    Downloads
    Fernwartung starten


*1,99 Euro/Min. (inkl. MwSt.) aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk-Preise ggf. abweichend; montags-freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Di 12.09.2017 SFirm Terminalserver (Windows/Citrix) freie Plätze

Di 24.10.2017 SFirm für Anwender Teil 1 Restplätze

Mi 25.10.2017 SFirm für Anwender Teil 2 Restplätze

In unserem Online Shop können Sie wahlweise mit Kreditkarte und Überweisung (Vorkasse) bezahlen.