Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Ok

Update-Historie SFirm

SFirm wird laufend verbessert, um Sie bei Ihrer Arbeit optimal zu unterstützen. Hier lesen Sie, welche Neuheiten oder Fehlerbehebungen in den aktuellen Updates enthalten sind.

 

Neuheiten und Fehlerbehebungen in SFirm

Patch 21.03 (16.03.2021)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0
Neues Benutzerrecht: Protokolle anzeigen Ergänzend zu den neuen Benutzerrechten aus dem Januar-Patch steht nun ein weiteres neues Recht für Sie bereit:"Protokolle anzeigen"

Mit diesem Recht wird eine bessere Steuerung des Zugriffs auf die Protokollübersicht ermöglicht. Wird das Recht deaktiviert, wird der Aufruf der Protokollübersicht vollständig unterbunden (dies war bisher nicht möglich).

Das Recht lässt sich optional weiter einstellen:
  • Keine Beträge anzeigen: Verhindert die Anzeige von Beträgen (z.B. von Zahlungen) in der Protokollübersicht.

    Mit dieser Einschränkung werden Beträge bei der Anzeige, beim Druck und beim Export aus der Protokollübersicht durch XXXXX ersetzt.

    Hinweis: diese Einschränkung stand bisher als Negativrecht "Beträge in Protokollübersicht ausblenden" zur Verfügung. Falls dieses bereits einem Benutzer/einer Gruppe zugeordnet war, wird es automatisch übernommen.
  • Protokolldetails anzeigen: Erlaubt das uneingeschränkte Betrachten von Protokolldetails.

    Ohne dieses Recht werden Protokolldetails ausgeblendet, die BLZ/Konto- oder BIC/IBAN-Informationen enthalten, für die der Benutzer nicht mindestens eines der Rechte "Zahlungen bearbeiten" oder "Zahlungen ausführen" besitzt.

    Hinweis: dieses Recht stand bisher als "Zugriff auf Protokolldetails" zur Verfügung. Falls dieses bereits einem Benutzer/einer Gruppe zugeordnet war, wird es automatisch übernommen.

Bitte beachten Sie: Einschränkungen haben generell keine Auswirkung für SFirm-Administratoren oder Benutzer mit dem Recht "Vollzugriff"!
ja
ja
EBICS-Unterschriftenmappe: Bestandsabholung per HVZ Ab sofort können Sie die Daten in der EBICS-Unterschriftenmappe auch über die Auftragsart HVZ abholen, wenn Ihr Institut dies unterstützt. Diese kann mehr Informationen und Details zu den einzelnen Aufträgen enthalten und in SFirm anzeigen.

So richten Sie die Verwendung der Auftragsart HVZ pro Institut ein:
SFirm verwendet beim Abholen der EBICS-Unterschriftenmappe dann automatisch HVZ für dieses Institut.
ja
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0
Rundruf: Fehlende Autorisation bei EBICS-Konten (SFirm-20055) Im Rundruf hinterlegte Autorisationen für EBICS-Konten bleiben bestehen, auch wenn der zugeordnete Bankzugang zwischenzeitlich geändert wurde.
Ausnahme: Ist der für die Autorisation hinterlegte EBICS Benutzer im neuen EBICS Bankzugang nicht vorhanden, erhält der Rundruf den Status "zu konfigurieren". In diesem Fall muss die Autorisation im Rundruf neu hinterlegt werden.
ja
ja
Datumsangabe "Ausführung am" fehlt (SFirm-20015) Die Felder "Erste Ausführung/ nächste Ausführung / letzte Ausführung am" werden wieder korrekt angezeigt.
ja
ja
Anlage von SEPA Lastschriftmandaten mit eingeschränktem Recht "SEPA-Lastschriftmandate bearbeiten" nicht möglich (SFirm-19989) Neue SEPA-Lastschriftmandate lassen sich nun auch anlegen, wenn das Benutzerrecht "SEPA-Lastschriftmandate bearbeiten" auf bestimmte Auftraggeber eingeschränkt vergeben wurde.
ja
ja
Performance Die Performance wurde im Bereich der Übertragung sowie beim Einlesen der Umsätze weiter gesteigert.
ja
ja
camt-Export Die Kompatibilität der Exportdatei für ein erneutes Einlesen in SFirm wurde verbessert.
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja

Patch 21.02 (16.02.2021)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0
Finanzcockpit Halten Sie Ihre Daten im Finanzcockpit immer auf dem neuesten Stand:
  • Automatische, wiederkehrende Rundrufe für die Abholung Ihrer Kontoinformationen sind nun auch mit der Finanzcockpit-Lizenz nutzbar. Damit sind Ihre Daten immer aktuell und werden auch automatisch an die Finanzcockpit-App gesendet. SFirm gibt beim Anlegen einer neuen Kopplung zur Finanzcockpit-App wertvolle Tipps für die Rundruf-Konfiguration. Haben Sie bereits eine Kopplung aber bisher noch keinen wiederkehrenden Rundruf in SFirm eingerichtet? Dann weist Sie nun eine anstehende Aufgabe darauf hin und hilft Ihnen bei der Anlage.
  • Automat als Dienst: Die Übertragungskomponente "SFirm-Automat" ist ab sofort auch als Dienst verfügbar, wenn Sie eine Finanzcockpit-Lizenz haben. Besonders hilfreich, um in Netzwerkinstallationen dafür zu sorgen, dass SFirm automatisch mehrfach am Tag im Hintergrund Kontoinformationen abholt. Damit stehen Ihnen automatisch immer die aktuellen Kontostände und -informationen zur Verfügung - die auch automatisch an die Finanzcockpit-App übermittelt werden.
ja
ja
EBICS Wechseln Sie den Übertragungsweg Ihrer Konten pauschal auf EBICS - Zeitersparnis inklusive:

Über den Menüpunkt "Zuordnung Konten" in den "EBICS Bankzugängen" können Sie nun alle Konten Ihrer Wahl auf einmal einem bereits existierenden EBICS-Bankzugang zuordnen. Damit wird die pauschale Änderung des Übertragungsweges auf EBICS deutlich einfacher und schneller.
ja
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0
Performanceoptimierung Verbesserung der Performance beim Programmstart und beim Öffnen von Eingabemasken (z.B. Zahlungen)
ja
ja
Automatische Sperre bei Inaktivität (SFirm-17758) Ist die Sperre aktiv, werden nun alle noch offenen SFirm-Programmfenster im Hintergrund ausgeblendet. Erst nach erneutem Login des Benutzers sind die Fenster wieder sichtbar.
ja
ja
Fernwartung Neue Version der Fernwartungskomponente Fastviewer.
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja

Patch 21.01 (19.01.2021)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0
Neue Benutzerrechte Bilden Sie das Berechtigungsmanagement Ihres Unternehmens zukünftig noch besser in SFirm ab - mit den neuen Benutzerrechten:
  • SEPA-Lastschriftmandate bearbeiten
    Ermöglicht das Bearbeiten von SEPA-Lastschriftmandaten. Ohne dieses Recht können Mandate nur betrachtet werden. Unter Umständen wird dieses Recht auch zum Ändern der Gläubiger-ID eines Auftraggebers benötigt, wenn diese Auswirkungen auf vorhandene Mandate hat.
  • Rundruf bearbeiten
    Benutzer mit diesem Recht haben die Möglichkeit, vorhandene Rundrufdefinitionen zu bearbeiten oder zu löschen.
  • Elektronische Kontoauszüge betrachten
    Kann über das Recht "Kontoinformationen betrachten" zusätzlich vergeben werden. Ermöglicht den Zugriff auf den Reiter "Elektronische Kontoauszüge" in den Kontoinformationen.
  • Empfänger bearbeiten
    Ermöglicht das Anlegen, Bearbeiten und Löschen von Empfängern/Kunden inkl. deren Bankverbindungen. Benutzer ohne dieses Recht können bestehende Empfängerdaten sehen, jedoch nicht ändern.
  • Zahlungserfassung ohne neue Empfänger (Negativrecht)
    Diese Einschränkung bewirkt, dass der Benutzer bei der Zahlungserfassung ausschließlich bestehende Empfänger inkl. ihrer Bankverbindung wählen kann. Eine Eingabe neuer Empfänger(-bankverbindungen) ist nicht möglich.
    Die Einschränkung hat keine Auswirkung für Administratoren oder Benutzer mit den Rechten "Vollzugriff" oder "Empfänger bearbeiten".

Tipp: Prüfen Sie nach Installation des Patches in den Stammdaten die Rechte der Benutzer und Gruppen und passen diese ganz nach Ihrem Bedarf an, um sofort von den neuen Möglichkeiten zu profitieren.

Möchten Sie die neuen Rechte noch nicht nutzen, ändert sich für Sie nichts: Ihre bisherigen Benutzerrechte bleiben bestehen und gelten weiterhin.
ja
ja
Umsatzstatistik Zur Korrektur können Sie ab sofort auch einzelne Umsätze aus der Umsatzstatistik löschen.
ja
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0
Performanceoptimierung An mehreren Stellen im Programm wurde die Performance weiter optimiert.
ja
ja
Unterstützung neuerer ODBC-Treiber (SFirm-19551) Ab sofort werden folgende Versionen des ODBC-Treibers von SFirm unterstützt: 11, 13 und 17.
SFirm verwendet automatisch immer die neueste Version, die auf dem System vorhanden ist.
ja
ja
Skalierung: zu kleine Schrift in den Kontoumsätzen (SFirm-18931) Die Schrift in den Kontoumsätzen skaliert nun auch bei hohen Auflösungen korrekt.
ja
ja
Zahlungen bleiben auf Status "erfasst" (SFirm-17974) Wird die Fälligkeit von Zahlungen per Pauschaländerung auf den aktuellen Tag geändert, erhalten diese Zahlungen jetzt den Status "fällig".
ja
ja
HBCI/FinTS & EBICS Wir haben beide Übertragungskomponenten aktualisiert.
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja

Supportende SFirm 3.2 am 31.12.2020

Bitte beachten Sie, dass SFirm 3.2 seit dem 31.12.2020 nicht mehr weiterentwickelt wird. 

Tipp: jetzt auf SFirm 4 updaten!

Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelle Meldungen.

Patch 20.11 (17.11.2020)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Saldenübersicht als Ordner Um die Saldenübersicht komfortabler für ihre Arbeitsabläufe sowie nachgelagerte Prozesse wie den Druck oder Export zu gestalten, finden Sie diese ab sofort als eigenen Ordner "Saldenübersicht" in den Kontoinformationen, oberhalb des Ordners "Konten".

Dort werden die Salden aller in SFirm vorhandenen Konten gesammelt angezeigt, für die der angemeldete Benutzer das Recht "Kontoinformationen betrachten" hat.

Die Anzeige der Saldenübersicht lässt sich über eine Datumsauswahl stichtagsbezogen darstellen. Den Druck bzw. Export (z.B. für Excel) können Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie die Spaltenreihenfolge ändern oder auch Spalten nach Belieben ein- und ausblenden.
ja
Umfrage zur Nutzerzufriedenheit Helfen Sie uns, SFirm besser zu machen.

Geben Sie uns Feedback und teilen Sie uns mit, wie zufrieden Sie bei ihrer täglichen Arbeit mit SFirm sind. Wir entwickeln SFirm kontinuierlich weiter, um es noch besser an ihre Bedürfnisse anzupassen. Ihre Meinung ist uns dabei sehr wichtig - ob Lob über ein neues Feature oder Hinweise, wo wir etwas verbessern können.

Sie bestimmen selbst, ob Sie regelmäßig nach Ihrem Feedback gefragt werden möchten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter Einstellungen - Benutzer erteilen oder widerrufen.
ja
ja
Echtzeitüberweisungen der VR-Banken (EBICS-Auftragsart XIP) SFirm unterstützt nun auch die Echtzeitüberweisungen der VR-Banken. Dabei werden Überweisungen, die nicht in Echtzeit ausgeführt werden, automatisch als normale Überweisung ausgeführt.

So geht's:
ja
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Verbessertes Updatesystem (SFirm-19707) Der Ressourcenverbrauch des Updatesystems wurde optimiert.
ja
ja
Zahlungserfassung: Reiter für AWV-Meldungen erscheint nicht sofort (SFirm-10466) Der Reiter für AWV-Meldungen wird nun beim Erfassen einer meldepflichtigen SEPA-Zahlung umgehend angezeigt.
ja
ja
Benutzeranlage: Fast identischer Benutzername nicht möglich (SFirm-16976) Gelöschte SFirm Benutzer können nun mit (fast) identischem Benutzernamen erneut angelegt werden. Eine so vorgenommene Korrektur des Benutzernamens um z.B. einen weiteren Buchstaben führt nicht mehr zu der Fehlermeldung "Der Benutzername existiert schon".
ja
ja
SupportWizard: Fehler beim Erzeugen des Konfig-Berichts (SFirm-19647) Die Ursache für die Fehlermeldung "Auf die Protokolldatei kann nicht zugegriffen werden (2)" beim Erzeugen des Konfig-Berichts wurde behoben.
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja

Patch 20.10 (13.10.2020)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Abholung und Anzeige von Haben-Avisen (neue EBICS-Auftragsart) Unter den freien EBICS-Aufträgen steht ab sofort die Auftragsart C5N zur Auswahl bereit, um Avise für Echtzeit-Überweisungen zu empfangen.
Sind Daten vorhanden, werden diese anschließend auf dem neuen Reiter "Haben-Avise" in den Kontoinformationen angezeigt.
ja
Infoanzeige der verbleibenden Tage bis zur nächsten TAN-Eingabe Liefert ihr Kreditinstitut Informationen, wann die nächste TAN im Zuge der starken Kundenauthentifizierung (SCA) für die Abholung von Kontoinformationen nötig ist, zeigt SFirm beim Programmstart eine entsprechende Information mit den noch verbleibenden Tagen an.
ja
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Setup: Auswahl der Installationsart optimiert (SFirm-18642) Eine Express-/Einzelplatzinstallation ist nur auf Clientbetriebssystemen (z.B. Windows 10) möglich. Auf einem Serverbetriebssystem (z.B. Windows Server 2019) wird automatisch der Netzwerk-Installationsmodus genutzt.
ja
ja
Kontoumsätze: abweichender Auftraggeber unvollständig (SFirm-13696) Abweichende Auftraggeber mit mehr als 27 Zeichen und Umlauten im Namen werden nun korrekt in den Kontoumsatzdetails (STA) dargestellt und gedruckt.
ja
ja
SRZ-Dateifreigabe mit Mehrfachunterschrift nach Abbruch nicht mehr möglich (SFirm-19200) Der Ablauf zur Freigabe von SRZ-Dateien mit Mehrfachunterschrift wurde überarbeitet.
ja
ja
Import von österreichischen SEPA-XML Dateien nicht möglich (SFirm-19624) SEPA-Zahlungen im österreichischen XML-Format (SEPA-Version 2.9) können wieder erfolgreich in SFirm eingelesen werden
ja
ja
Sicherheitshinweis zum EBICS-Schlüsselupdate Die anstehende Aufgabe zum anstehenden EBICS-Schlüsselupdate wurde optimiert. Nutzer werden ab sofort deutlicher auf die Dringlichkeit hingewiesen.
ja
ja
Datenschutzeinstellungen verschoben Ab sofort finden Sie alle Einstellungen zum Datenschutz gesammelt unter Einstellungen - Benutzer.
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja

Patch 20.09 (15.09.2020)

Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Neue Programmicons für SFirm 4 Wird eine bereits bestehende SFirm 4.0 Installation auf SFirm 4 upgedatet, werden mit diesem Patch durchgängig alle Programmicons und Verknüpfungen (z.B. auf dem Desktop und im Windows Startmenü) automatisch auf das neue SFirm Icon umgestellt. Je nach SFirm- und Windows-Nutzungsverhalten des Anwenders kann es einige Zeit dauern, bevor die neuen Icons angezeigt werden.
ja
Unterstützung LocalDB mit bereits installiertem MS SQL Server Ist bereits ein MS SQL Server auf dem Kundensystem installiert und soll SFirm als Einzelplatzinstallation mit LocalDB verwendet werden, erkennt SFirm nun die installierte MS SQL Server-Version und verwendet diese automatisch (derzeit unterstützt: 2019/2017/2014).
ja
ja
Programmstart beschleunigt (SFirm-19368) Die Performance beim Programmstart wurde optimiert.
ja
ja
Zahlungserfassung: Skonto wird u.U. gelöscht (SFirm-17514) Die bei Nutzung der Taschenrechner-Funktion hinterlegten Skontosätze werden nun auch bei einer nachträglichen Betragsänderung korrekt gespeichert. Weiterhin wird auf eine ggf. vorhandene Meldepflicht hingewiesen.
ja
ja
Rechnungen einlesen: Anmeldung am gini-Server nicht möglich (SFirm-19450) Die Ursache für die Fehlermeldung "Anmeldung am gini-Server nicht möglich" wurde behoben.
ja
ja
Installation schlägt mit Fehlermeldung "SetupCompleteError_TextLine1" fehl (SFirm-19433) Der Aufruf des Setups aus einem Root-Verzeichnis wird ab sofort verhindert.
ja
ja
Fehler beim Verhashen bei der Ausgabe von Zahlungen (SFirm-14930) Der Ablauf bei der Ausgabe von Zahlungen wurde optimiert.
ja
ja
Aktualisierung der TeamViewer-Versionen Ab sofort werden die aktuellsten Versionen des Fernwartungsclients TeamViewer in den Versionen 15.9.4 / 14.7.48350.0 sowie 13.2.36220.0 installiert und verwendet.
ja
ja
ja
Sicherheit Die Signaturen unserer Programmdateien wurden aktualisiert.
ja
ja
ja
SFirm-Updatesystem Das SFirm-Updatesystem wurde optimiert.
ja
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja
ja

Patch 20.08 (18.08.2020)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Datenübernahme aus windata professional 9 Ab sofort können Sie folgende Daten aus windata professional 9 in SFirm übernehmen:
  • Auftraggeber (inkl. Bankverbindung)
  • Empfänger (inkl. Bankverbindung)
  • Kontoauszüge
  • SEPA-Überweisungen
  • SEPA-Lastschriften (inkl. Mandate)
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Konfiguration des Automaten als Dienst (SFirm-19366) Die Konfiguration des Automaten als Dienst ist nur noch möglich, wenn in der SFirm-Lizenz das Modul "Enterprise: Automat als Dienst" vorhanden ist.
ja
ja
Einlesen des elektronischen Kontoauszugs (SFirm-18830) Beim gleichzeitigen Abruf von mehreren elektronischen Kontoauszügen für das selbe Konto (z.B. per Rundruf) werden nun alle erfolgreich eingelesen und angezeigt.
ja
ja
Fehler bei der Einzelplatzinstallation (SFirm-18192) Die Ursache für den Fehler "Database Folder ist inaccessible" bei der Einzelplatzinstallation wurde behoben.
ja
ja
Service-Center Die Darstellung der einzelnen Services im Service-Center wurde optimiert.
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja

Patch 20.07 (14.07.2020)

Feature Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Freigabe für Hyper-V SFirm 4 kann nun auch auf Microsoft Hyper-V-Systemen verwendet werden.
Bitte beachten Sie die Hinweise in den  Systemvoraussetzungen.
ja
Rechnungen einlesen Hinweis: Sie benötigen in Ihrer SFirm-Lizenz das Enterprise-Modul "Rechnungen einlesen". Über "Info über SFirm" sehen Sie, welche Module in SFirm verfügbar sind. Für eine Lizenzerweiterung wenden Sie sich bitte an Ihr herausgebendes Institut (z.B. Sparkasse/Landesbank).

Lesetipp: Kurzanleitung für das neue Feature

Feature-Highlights:
  • Rechnungen automatisch oder manuell aus folgenden Formaten einlesen:
    • PDF (auch ZUGFeRD)
    • XML (ZUGFeRD)
    • Bildformate: GIF, JPEG, JPG, PNG, TIF, TIFF
  • Übergabeverzeichnisse überwachen lassen: Neue oder geänderte Rechnungen werden automatisch erkannt und in SFirm eingelesen. Erzeugung der Zahlungen auf Wunsch automatisch inklusive.
  • Zahlungen im gewünschten Zahlungsordner erzeugen
  • Rechnungen scannen: Über das Start-Menüband sowie das Kontextmenü haben Sie die Möglichkeit, (ein- oder mehrseitige) Rechnungen über einen angebundenen Scanner einzulesen. Diese werden als PDF gespeichert und als Rechnung eingelesen. Auf Knopfdruck erzeugt SFirm dann die passende Zahlung in einem Ordner Ihrer Wahl.
  • Korrektur/Feedback: Wurde eine Rechnung unvollständig oder fehlerhaft erkannt, kann diese mit der Funktion Korrektur/Feedback geändert/vervollständigt werden.
  • Zahlungsordner - zugeordnete Rechnung: In einem Zahlungsordner können Sie über das Start-Menüband sowie das Kontextmenü die einer Zahlung zugeordnete Rechnung anzeigen lassen. Welche Zahlungen aus Rechnungen erstellt wurden, erkennen Sie an der neuen Spalte "Quelle".
ja
ja
 
Wartung/Fehlerbehebung Beschreibung SFirm 4 SFirm 4.0 SFirm 3.2
Lizenzserver ist seit mehr als 10 Tagen nicht erreichbar
(SFirm-18865)
Der automatische, planmäßige Kontakt zum Lizenzserver wurde optimiert.
ja
ja
Datensicherung kann nicht angelegt werden
(SFirm-19233)
Die Ursache für ein Problem beim Anlegen der Datensicherung (manuell und automatisch) ist behoben.
ja
ja
HBCI/FinTS Wir haben die Übertragungskomponente aktualisiert.
ja
ja
ja
Allgemein Korrektur kleiner Programm- und Rechtschreibfehler
ja
ja
ja